So machen Sie Ihr Bad zu einer richtigen Wohlfühloase

Eine Studie hat ergeben, dass Frauen wie Männer über 400 Tage ihres Lebens alleine im Badezimmer verbringen. Als solche sind die Bäder viel mehr als rein funktionelle Sanitärräume, wo nur gebadet wird. Bäder in heutiger Welt sind zu einem wichtigen Teil des Wohnraumes geworden und gelten als ein Rückzugsort bzw. kleine Oase im Alltag. Mit der richtigen Badgestaltung machen Sie auch Ihr Bad zu einer richtigen Wohlfühloase!

So machen Sie Ihr Bad zu einer richtigen Wohlfühloase weiterlesen

Aktuelle Bad-Trends

Das Badezimmer entwickelt sich mehr und mehr zu einer Wellness-Oase. Der Baderaum hat sich von einer langweiligen Nasszelle zu einem trendigen Ruckzugsort für Ruhe und Entspannung entwickelt.

Dies ist auch kein Wunder, alle wollen doch nach einem langen Arbeitstag den Stress und Sorgen einfach vergessen und sich entspannen. Ein heißes Bad oder Dusche helfen sicher dabei! Die Badgestaltung wird dabei immer moderner und trendiger.

Hier unten erfahren Sie wie die aktuellen Bad-Trends sind.

Hölzerne Waschtische

Holz ist derzeit sehr angefragt – auch im Badezimmer. Es verleiht jedem Raum, sogar dem Bad eine wohlig-warme Atmosphäre. Dabei ist es ein sehr natürliches und klassisches Material. Je nachdem wie es verarbeitet wird, kann man mit Holz unterschiedliche Stile im Bad kreieren: von rustikal, über modern bis zu edel. Dabei lässt sich Holz prima mit anderen Materialien kombinieren. So sind der eigenen Kreativität praktisch keine Grenzen gesetzt. Heutzutage sind sogar Badewannen aus Holz anzutreffen – absolute Hingucker übrigens!

Originelle Fliesen

 

originelle_Fliesen
originelle_Fliesen

Mit Fliesen schaffen Sie ohne Probleme bisschen Individualität im Bad – egal ob Sie Ihr Bad komplett neu fliesen oder nur ein paar farbliche Akzente setzten wollen. Alleine mit den neuen Fliesen können Sie Ihrem Bad einen Hauch von Luxus verleihen.

Aktuell im Trend stehen marokkanische Fliesen – je bunter sie sind, desto besser. Ob auf dem Boden oder an der Wand, marokkanische Fliesen prägen das Gesamtbild des Bades sehr stark. Die Farben und Muster sind hier sehr kräftig, von daher sollen alle anderen Deko-Accessoires und Sanitärobjekte eher in den Hintergrund treten.

Freistehende Badewannen
Nicht jeder hat die Möglichkeit eine freistehende Badewanne zu haben, sie ist

freistehende_badewanne
freistehende_badewanne

jedoch derzeit wieder voll im Trend. Sie ist ein echter Hingucker und lässt Ihr Bad sehr originell und luxuriös wirken. Mittlerweile gibt es auf dem Markt eine echt große Auswahl an Badewannen in vielen Formen, Designs und Materialien. Am häufigsten kommen Badewannen aus Stahl, Beton oder Sanitäracryl zum Einsatz. Sehr originell und ausgefallen wirken sicher Badewannen aus Holz oder Gusseisen.

Dekoration im Badezimmer

farbige_dekoaccessoires
farbige_dekoaccessoires

Bad-Accessoires sind das i-Tüpfelchen bei der Einrichtung eines gegenwärtigen Badezimmers. Durch kreative Deko-Ideen kann so ein Raum viel interessanter wirken, ohne dabei viel Geld ausgeben zu müssen. Sie können z.B. alte Fliesen mit Wandtattoos dekorieren. Nicht schlimm wären ebenfalls Gemälden oder farbenfrohe Tapeten, mit den Sie die Wände verschönern könnten. Neue Handtuchleiter kombiniert mit SPA-Badetüchern werden sicher auch Ihr Bad aufpeppen. Kräftige, leuchtende Farben wiederum setzten ganz interessante Kontraste zum in den meisten Bädern dominierenden Weiß- Beige- und Grautönen.

Ein Tipp: Die Dekos sollten auf die Farben der Badtextilien auf jeden Fall abgestimmt werden. Mit kleinem Deko-Aufwand erzielen Sie sicher große Wirkung im Badezimmer.

wandtaoots_bad
wandtaoots_bad

Wenn Sie Ihr Bad modern gestalten wollen, sind sicher liebevolle Deko-Accessoires angefragt! Sehr beliebt sind z.B. Muscheln, Seesterne und andere Meeresmotive. Damit können Sie Ihr Bad schmücken und zu einer maritimen Wellness-Oase verwandeln.

Frische Blumen auf dem Waschtisch setzen ebenfalls ganz angenehme Farbakzente und verbreiten dazu noch einen angenehmen Duft. Seifenspenden oder Seifenschalen sind auch tolle Badgestaltungs-Ideen für modernes Bad. Edle Cremes, Kästchen für Kosmetika, Parfümflasche, Seife und frische Handtücher in der Nähe des Waschbeckens bewirken wiederum, dass man sich wie einem SPA fühlt. Was noch mehr den Wohlfühl-Faktor beim Baden erhöht? Klar! Es sind Teelichter, Duftkerzen oder Räucherstäbchen, die man beim Baden verwenden kann. Relax pur garantiert!

TIPPS UND TRICKS FÜR DIE BADGESTALTUNG

Es wird immer kühler draußen und somit kann man die Badewannen-Saison eröffnen. Es ist einfach total entspannend ein Schaumbad zu machen. Das Badezimmer ist jedoch nicht nur für ein langes Baden bestimmt, der Raum muss ebenfalls dem morgendlichen Ansturm der Familie standhalten und unterschiedliche Bedürfnisse der Familie erfüllen.

Mit ein paar Tipps und Tricks verwandeln Sie Ihr Bad ohne Probleme genau zu so einem Raum.

TIPPS UND TRICKS FÜR DIE BADGESTALTUNG weiterlesen